Samstag, 9. Dezember 2006

Allein unter Geiern

Seit wenigen Tagen ist mein politisches Weblog im Blogroll der Grünen Jugend gelistet. Auf erfrischende Art hebt es sich dort vom Mainsteam der linken und linksradikalen Onlinetagebücher ab, mit denen der grüne Nachwuchs das World Wide Web überschwemmt.

Zwischen poplinken Abgeordneten, autonomen Hobbyjournalisten und aufstrebenden Jungpolitikern, deren Karriere immerhin glücklicherweise mit einer zunehmenden Abkehr von linker Dogmatik und Flügeldenken korreliert, ist das Weblog von Dave B. Rill der digitale Leuchtturm der Freiheit und der ökonomischen Kompetenz.

Kommentare:

saskia piel hat gesagt…

hallo dave,
schön dein engagement gegen den grünen träumerhaufen auf einem hochpunkt zu sehen - die geplatzte wahl in den vorstand von denen war wohl das beste, was dir je passiert ist!

LG, saskia piel

Daniel Goldberg hat gesagt…

Naja, also ganz so schlimm sieht das ganze auch nicht aus, von wegen links und soweiter.

Die leute werden irgendwann auch älter und reifer, insofern wird dass schon.

Viele Grüsse aus der Schweiz